Grund Schule Weißenstadt Schulstraße 33, 95163 Weißenstadt

Aktivitäten und Projekte im Schuljahr 2017/18

 September 2017

1. Schultag am 12.09.2017
Ich, ein Goldstück Gottes (Anfangsgottesdienst am 1. Schultag)
Welcome to school - mit diesem Motto wurden unsere ABC Schützen am ersten Schultag nach dem Gottesdienst in der Schulaula begrüßt. Die Theatergruppe spielte den Kleinen die Geschichte vom Löwen, der nicht schreiben konnte. Unser 2. Bürgermeister, Herr Grießhammer, hieß alle herzlich willkommen und der Elternbeirat verwöhnte die Gäste mit einem Sektfrühstück. Rektorin Ulla Sturm verglich den Schulanfang mit dem Geburtstag und so bekam jedes Schulkind einen Muffin als Schulanfangsgeburtstagkuchen.
Ein herzliches Dankeschön an alle helfenden Hände!
Schulanfangsfeier in der Aula
Viele Willkommensgeschenke für unsere ABC- Schützen
von der Sparkasse Frau Schwarz überreichte den Kindern einen Stoff- beutel mit nützlichen Dingen.
Am 27.9.2017 duften die Erstklässler mit ihrer Lehrerin Frau Tetzner die Firma PEMA besuchen und bekamen dort ein gesundes Frühstück.
Die Schulanfangsgottesdienste am 1. Schultag 2017 standen unter dem guten Segenswunsch:  „ICH – EIN GOLDSTÜCK GOTTES“. Pfarrer Grießbach und die Gemeindereferentin Barbara Riedel hießen alle Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen, Eltern und Anverwandte im Haus Gottes herzlich Willkommen. Mit den Worten aus der Bibel … erzählten sie den Kindern vom Suchen und Finden….. Mit dem Lied „Einfach spitze, dass du da bist“ und einem echten Schokoladengoldstück wurde den Kindern viel Mut und Freude für das kommende Schuljahr zugesprochen. EINFACH SPITZE, DASS DU DA BIST! EINFACH SPITZE, DASS DU DA BIST! EINFACH SPITZE, KOMM WIR LOBEN GOTT DEN HERRN!
Verkehrserziehung mit den Erstklässlern am 21.09.2017 Wie    man    sich    beim    Busfahren    und    im    Straßenverkehr    richtig    verhält,    übten    die Erstklässler   am   21.09.2017   zusammen   mit   Polizistin   Frau   Bauer.   Nachdem   die   Regeln im   Klassenzimmer   besprochen   worden   waren,   durften   die   Schülerinnen   und   Schüler   mit dem   Bus   fahren.   Beim   Ein-   und   Aussteigen   wurden   wichtige   Verhaltensweisen   geklärt. Außerdem   erfuhren   die   Kinder,   warum   es   nötig   ist,   sich   anzuschnallen.   Auch   das   richtige Überqueren einer Straße und einer Fußgängerampel wurden geübt.                                         (Luise Tetzner)
Erntedanktisch    (gestaltet   von   den   katholischen   Relikindern   zusammen mit Frau Riedel)
Erntedank ist heute. Feiert mit das Fest! Seht die vielen Gaben, die Gott uns wachsen lässt: Für die roten Äpfel, für die gelben Birnen, für die süßen Trauben lasst uns DANKE sagen.
Feueralarmprobe am 29.9.2017
Auch in diesem Jahr hatten wir innerhalb weniger Minuten das gesamte Gebäude geräumt!
Die ersten Schulwochen In den ersten Schulwochen haben die frischgebackenen Erstklässler schon viel gelernt: Der erste Buchstabe, das M, wurde an verschiedenen Stationen geübt und auch Zahlen kneten und schreiben die Erstklässler schon wie die Weltmeister!              (Luise Tetzner)